Aktuelles

Während die Corona-Krise die Welt in Atem hält, beginnt die TIWAG ohne rechtskräftige Bewilligung mit dem Bau des Kraftwerks in der Ötztaler Ache. Bitte unterschriebt die folgende Petition, um diese skandalöse Baustelle zu stoppen und eines der besten Kajakreviere in den Alpen weiterhin für uns zu erhalten!
www.change.org/tumpen-habichenPetition gegen das Kraftwerk Tumpen-Habichen an der Ötztaler Ache - bitte unterschreibt! https://www.change.org/tumpen-habichen Der Bau des KW Tumpen-Habichen hat bereits begonnen – die Ötztaler Ache wird momentan trotz offener Rechtsfragen, ungeklärter Beschwerden und ohne rechtskräftige Bewilligung verbaut! Es wäre das erste Kraftwerk in einer sonst frei fließenden Ache. Für die Kajakfahrer wirkt sich das Kraftwerk vorallem auf Wellerbrückenstrecke, aber auch die Untere Ötz aus. Anwohner fürchten erhöhte Hochwassergefahr. Retten wir die Ötztaler Ache, unterschreibt und teilt die Petition!
... See MoreSee Less

1 week ago

Während die Corona-Krise die Welt in Atem hält, beginnt die TIWAG ohne rechtskräftige Bewilligung mit dem Bau des Kraftwerks in der Ötztaler Ache. Bitte unterschriebt die folgende Petition, um diese skandalöse Baustelle zu stoppen und eines der besten Kajakreviere in den Alpen weiterhin für uns zu erhalten! 
https://www.change.org/tumpen-habichen

Deutscher Kanu-Verband#Kanusport vs #Coronavirus ... See MoreSee Less

2 weeks ago

Hallo liebe WSC Mitglieder,

wir hoffen es geht euch allen gut und ihr seid weiterhin gesund und munter.

Basierend auf der heutigen Kommunikation von der Bundesregierung, dem Land Baden Württemberg und der Stadt Heidelberg müssen wir leider ab heute den Trainingsbetrieb im WSC zu Eurer Sicherheit auf unbestimmte Zeit komplett einstellen. Das heißt jegliche Aktivitäten im Bootshaus, auf der Vereinswiese, sowie außerhalb und auf dem Neckar sind ab sofort für alle Mitglieder (auch Schlüsselinhaber!!!) untersagt. Weiterhin ist auch das Ausleihen von Vereinsequipment wie Boote, Paddel, SUP Boards etc. nicht erlaubt.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und bitten um absolute konsequente Umsetzung der Maßnahme.

Wir hoffen, dass sich die Situation bald verbessert und wir Euch positive Nachricht geben können.

Falls jemand Fragen haben sollte, bin ich gern unter Tel. 0173/ 3058974 zu erreichen.

Bis dahin verbleibe ich mit wassersportlichen Grüßen

Euer Vorstand
Jan Schlegel
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Aussetzung Trainings-/Wettkampfbetrieb
und Verschiebung der Jahreshauptversammlung aufgrund der aktuellen Gesundheitslage

Liebe Paddlerinnen, liebe Paddler,

Eure Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Um der Fürsorgepflicht sowohl euch als Mitglieder als auch unseren Übungsleitern gegenüber nachzukommen, hat der Vorstand heute entschieden das offizielle betreute Vereinstraining bis nach den Osterferien (also bis einschl. 19.04.) auszusetzen. Das Bootshaus bleibt für Individualtraining (Schlüsselinhaber) auf eigenes Risiko zugänglich. Bitte kommt hierbei der allgemeinen Empfehlung der Bundesregierung nach und vermeidet unnötige Kontakte mit anderen Sportkameraden/innen, befolgt die allgemeinen Hygieneregeln/Empfehlungen des Robert-Koch-Institut und beachtet die Aushänge im Bootshaus.

Weiterhin haben wir uns entschieden den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und des Deutschen Kanuverbands zu folgen und damit unsere für den 20.3.2020 geplante Jahreshauptversammlung abzusagen. Wir werden Euch zeitnah über einen Ersatztermin informieren sobald Situation geklärt ist.

Auf der Vereinshomepage www.wsc-heidelberg.de und der Info Hotline 0 62 21/ 40 98 54 halten wir euch auf dem Laufenden. Bitte seht davon ab uns jeden Tag anzurufen und nutzt die o.g. Informationsmöglichkeiten. Vielen Dank für euer Verständnis und Eure Unterstützung.

Bleibt Gesund!

Mit wassersportlichen Grüßen
Euer Vorstand
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Gestern fand bei bestem Wetter der zweite WSC-Cup diesen Winters statt. Die sommerlichen Temperaturen lockten einige Starter bei schlechten Wind- und Strömungsverhältnissen ans Bootshaus. Hier die Platzierungen:

1. Bernie: 25:31
2. Ole: 25:40
3. 4er (Saskia/Linus/Tim/Volker): 26:13
4. Chris: 26:20
5. Luca: 26:39
6. Stefan: 27:05
7. Oskar: 29:20
8. Lino: 29:36
9. Lisa: 32:24 (Kenterung)
10. Jakob: DNF

Danke an die Starthelfer und Nataly Dannenberg für die Bilder!
... See MoreSee Less

2 months ago

Load more