Aktuelles

Liebe Drachenboot-Freunde,
für den Heidelberger Drachenbootcup am 4. Juli haben wir bereits einige Anmeldungen erhalten – herzlichen Dank hierfür. Aufgrund der aktuellen Situation gingen bislang aber auch schon viele Fragen ein, ob die Regatta überhaupt stattfinden wird.
Mit der Pressekonferenz vom 15.04. hat die Bundesregierung nun das Durchführen von Großveranstaltungen bis einschließlich 31.08.2020 untersagt. Somit sehen wir uns leider dazu gezwungen, auch den Drachenbootcup für dieses Jahr abzusagen. Das ist natürlich sehr schade, aber im Interesse der Allgemeinheit unumgänglich. Bereits gezahlte Startgelder werden selbstverständlich zurück erstattet.
Wir freuen uns aber schon sehr darauf, euch im nächsten Jahr (vorrausichtlich am 03.07.2021) wieder zum 15. Heidelberger Drachenbootcup begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und bleibt gesund.
Mit wassersportlichen Grüßen
Euer Vorstand
WSC Heidelberg
... See MoreSee Less

2 months ago

Liebe Drachenboot-Freunde,
für den Heidelberger Drachenbootcup am 4. Juli haben wir bereits einige Anmeldungen erhalten – herzlichen Dank hierfür. Aufgrund der aktuellen Situation gingen bislang aber auch schon viele Fragen ein, ob die Regatta überhaupt stattfinden wird. 
Mit der Pressekonferenz vom 15.04. hat die Bundesregierung nun das Durchführen von Großveranstaltungen bis einschließlich 31.08.2020 untersagt. Somit sehen wir uns leider dazu gezwungen, auch den Drachenbootcup für dieses Jahr abzusagen. Das ist natürlich sehr schade, aber im Interesse der Allgemeinheit unumgänglich. Bereits gezahlte Startgelder werden selbstverständlich zurück erstattet. 
Wir freuen uns aber schon sehr darauf, euch im nächsten Jahr  (vorrausichtlich am 03.07.2021) wieder zum 15. Heidelberger Drachenbootcup begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und bleibt gesund.
Mit wassersportlichen Grüßen 
Euer Vorstand 
WSC Heidelberg

Youtube Videos, die zum Nachmachen einladen, sind ne tolle Sache. Aber gemeinsam Trainieren ist doch noch motivierender. Heute standen 2 Runden Stabi auf dem Programm, am Donnerstag geht es dann mit Körperkraft weiter 💪 ... See MoreSee Less

2 months ago

Youtube Videos, die zum Nachmachen einladen, sind ne tolle Sache. Aber gemeinsam Trainieren ist doch noch motivierender. Heute standen 2 Runden Stabi auf dem Programm, am Donnerstag geht es dann mit Körperkraft weiter 💪

Während die Corona-Krise die Welt in Atem hält, beginnt die TIWAG ohne rechtskräftige Bewilligung mit dem Bau des Kraftwerks in der Ötztaler Ache. Bitte unterschriebt die folgende Petition, um diese skandalöse Baustelle zu stoppen und eines der besten Kajakreviere in den Alpen weiterhin für uns zu erhalten!
www.change.org/tumpen-habichenPetition gegen das Kraftwerk Tumpen-Habichen an der Ötztaler Ache - bitte unterschreibt! https://www.change.org/tumpen-habichen Der Bau des KW Tumpen-Habichen hat bereits begonnen – die Ötztaler Ache wird momentan trotz offener Rechtsfragen, ungeklärter Beschwerden und ohne rechtskräftige Bewilligung verbaut! Es wäre das erste Kraftwerk in einer sonst frei fließenden Ache. Für die Kajakfahrer wirkt sich das Kraftwerk vorallem auf Wellerbrückenstrecke, aber auch die Untere Ötz aus. Anwohner fürchten erhöhte Hochwassergefahr. Retten wir die Ötztaler Ache, unterschreibt und teilt die Petition!
... See MoreSee Less

2 months ago

Während die Corona-Krise die Welt in Atem hält, beginnt die TIWAG ohne rechtskräftige Bewilligung mit dem Bau des Kraftwerks in der Ötztaler Ache. Bitte unterschriebt die folgende Petition, um diese skandalöse Baustelle zu stoppen und eines der besten Kajakreviere in den Alpen weiterhin für uns zu erhalten! 
https://www.change.org/tumpen-habichen

Deutscher Kanu-Verband#Kanusport vs #Coronavirus ... See MoreSee Less

2 months ago

Load more